Krypto Wölfe
ein bericht über

Plutus

12.01.2024 – Robin Wolf  

Achtung:

Bitte beachte meinen Haftungsausschluss. Ich betreibe keine Anlageberatung und spreche lediglich über Plattformen, auf denen ich selbst investiert bin oder war. Ein Investment kann immer zum Totalverlust deiner Investition führen. Alle Links auf dieser Seite führen zu Plattformen und sind in der Regel Affiliate oder Werbelinks. Solltest du einen dieser Links benutzen, hast du meist einen Vorteil und ich bekomme meist eine kleine Provision. Alle Angaben sind stets Transparent und ohne versteckte Kosten.

Vorwort

Bevor ich dir mehr über Plutus erzähle, möchte ich anmerken, dass sämtliche Empfehlungen im Bezug auf die Plutus Karte keine Finanzberatung darstellen. Es gilt wie immer: “Do your own Research (DYOR)“.

Ich selbst besitze die Plutus Karte seit November 2022 und werde dir im Folgenden ganz transparent meine Erfahrungen und Einnahmen offenlegen.

Was ist Plutus?

Plutus ist eine Debit-Kreditkarte, die es dir ermöglicht, bis zu 8% Cashback in der Kryptowährung PLU auf deine täglichen Ausgaben zu erhalten. Die Kreditkarte selbst ist zu 100% kostenlos. Wenn du jedoch mehr Boni haben möchtest, kannst du ein Abonnement abschließen (mehr Details weiter unten). Das Gute daran ist: Da es sich um eine Debit-Kreditkarte handelt, kannst du nur das ausgeben, was du zuvor auf dein Konto geladen hast. Ein Abrutschen in den Dispositionsbereich ist also nicht möglich. Die Karte kann überall dort verwendet werden, wo Kreditkarten akzeptiert werden. Außerdem kannst du die Karte auch wunderbar für deine Online-Einkäufe nutzen. Einfach deine Plutus-Karte bei Amazon, PayPal, etc. hinterlegen und bares Geld verdienen!

Welche Abo-Modelle sind möglich?

Aktuell bietet Plutus drei verschiedene Abomodelle an, zwischen denen du ganz einfach wechseln kannst:

Bezeichnung

  • Starter
  • Everyday
  • Premium

Kosten

  • 0,00€ / mtl.
  • 4,99€ / mtl.
  • 14,99€ / mtl.

Cashback

  • 3% auf 250€/mtl.
  • 3% auf 2.000€/mtl.
  • 3% auf 22.500€/mtl.

Perks

  • 1 Perk
  • 2 Perks
  • 3 Perks

DEX Gebühren

  • 1%
  • 0%
  • 0%

Es gibt ein paar Änderungen, welche Plutus für Q1 2024 angekündigt haben. Diese sind wie folgt:

Bezeichnung

  • Starter
  • Everyday
  • Premium

Kosten

  • 0,00€ / mtl.
  • 9,99€ / mtl.
  • 19,99€ / mtl.

Cashback

  • 3% auf 250€/mtl.
  • 3% auf 500€/mtl.
  • 3% auf 1.000€/mtl.

Perks

  • +1 Perk
  • +2 Perks
  • +3 Perks

Perks

Du fragst dich bestimmt, was mit den Perks gemeint ist, von denen ich oben gesprochen habe. Abhängig vom von dir gewählten Abo-Modell und deinem Stacking-Level (mehr dazu im nächsten Abschnitt) hast du die Möglichkeit, Perks auszuwählen. Diese Perks bieten dir zusätzliches Cashback unabhängig von deinem Abo-Prozentsatz oder Stacking-Level. Eine genaue Übersicht der derzeit verfügbaren Perks (Stand: 08/2023) findest du weiter unten. Von Zeit zu Zeit ändert Plutus die verfügbaren Perks, daher lohnt es sich, regelmäßig nachzusehen. Du kannst die Perks übrigens ganz einfach in der Web-Version oder App monatlich ändern.

Aber wie funktioniert das jetzt genau? Sobald du dein Abo und deine Perks in der App oder Webversion ausgewählt hast, kannst du schon fast loslegen. Das gesamte Cashback wird wie folgt berechnet:

  • Ausgegebener Betrag * 3% = Dein Cashback in €  // Beispiel: 50 € Einkauf * 3% = 1,50 € Cashback

Dieser Betrag wird dann in PLU ausgezahlt. Die Anzahl der zu erhaltenden PLU ist abhängig vom aktuellen Marktpreis, den du zum Beispiel hier bei Coinmarketcap findest. Auch dein ausgewählter Perk wird in PLU ausgezahlt. Sollte dein Perk mehr kosten, als es zurückgibt, berechnet sich dein Cashback wie folgt:

  • Betrag laut Perk + Differenz * 3%. // Beispiel: Netflix Premium-Abo über 17,99 €: 11 € + (6,99 € * 3%) = 11,21 € Cashback

Dein Cashback ist für 45 Tage gesperrt und steht dir anschließend zur freien Verfügung.

Was ist plu genau?

Wie dir wahrscheinlich bereits aufgefallen ist, wird das Cashback nicht in Euro ausgezahlt. Du bekommst das Cashback in der nativen Kryptowährung PLU. Aber keine Angst – du musst jetzt nicht komplett in das Krypto-verse einsteigen. Alles was du mit der Karte und den PLU’s machst, bleibt auch in der PLUTUS App oder Webversion. Außer du möchtest Stacken, dazu aber später mehr. Nach 45 Tagen wird dein Cashback entsperrt und du kannst deine PLU Token in der App oder Webversion verkaufen. Der Betrag wird dir anschließend auf deiner Kreditkarte gutgeschrieben. 

>> Achtung: Der PLU-Token ist derzeit sehr stabil im Preis. Dennoch besteht hier das Risiko von Preisschwankungen. Das bedeutet, dass wenn der Preis des PLU-Tokens fällt, dein erhaltenes Cashback an Wert verliert. Wenn der Token jedoch steigt, ist dein Cashback auch mehr wert. <<

Stacking

Da ich am Anfang schrieb “[…] bis zu 8% Cashback […]“, fragst du dich jetzt bestimmt, wie das funktioniert. Plutus bietet dir neben den drei Abo-Modellen auch die Möglichkeit, dein Cashback und die Anzahl deiner Perks zu erhöhen, indem du eine bestimmte Anzahl an PLU-Token hältst. Anders als bei anderen Anbietern musst du deine PLU-Token nicht zeitlich sperren, um mehr Vorteile freizuschalten. Du musst lediglich deine PLU-Token halten. Die benötigten PLU-Token können durch Cashback verdient oder auf einer DEX / Börse zugekauft werden. Hierfür nutze ich Coinbase oder KuCoin. Eine Anleitung zum Kauf findest du hier in meinem Blog.

Bezeichnung

  • Hero
  • Veteran
  • Legend
  • Myth
  • G.O.A.T.
  • Honey Badger

PLU

  • 250
  • 500
  • 1.000
  • 1.500
  • 2.000
  • 3.000

Cashback

  • 4%
  • 5%
  • 6%
  • 7%
  • 8%
  • 9%

Perks

  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Einladungslink oder noch Fragen?

Das war es schon. Wenn du dich jetzt für die Plutus-Karte interessierst, habe ich noch einen tollen Bonus für dich!

Wenn du dich über den folgenden Link anmeldest, bekommen wir beide 10€ in PLU Token geschenkt.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich jederzeit über diesen Link kontaktieren oder meiner Telegram-Gruppe beitreten.

Nach der Anmeldung

Du hast dich erfolgreich angemeldet und fragst dich nun, was als nächstes zu tun ist? Kein Problem! Ich erkläre dir das Wichtigste in Kürze, und wenn du danach noch Fragen hast, kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben.

Nachdem du deinen Account verifiziert hast, musst du nun darauf warten, dass deine Plutus-Karte ankommt oder du benutzt die virtuelle Kreditkarte. Die virtuelle Kreditkarte steht dir direkt zur Verfügung. Die Physische Karte muss versendet werden. Dies dauert in der Regel etwa 7-14 Arbeitstage. Die Lieferzeit kann jedoch je nach Anzahl der neuen Nutzer bei Plutus variieren. In der Zwischenzeit kannst du aber problemlos die Virtuelle Karte benutzen.

Die Karte ist da, was nun?

Um bald mit dem Ausgeben beginnen zu können, musst du deine Karte noch aktivieren. Befolge dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Melde dich auf der Plutus-Webseite oder der mobilen App an.
  2. Dort findest du einen “Karte aktivieren”-Button.
  3. Gib nun den dreistelligen CVV-Code ein. Diesen findest du auf der Rückseite deiner Plutus-Karte.

Falls du dich fragst, wo genau sich der CVV-Code befindet, schau einfach auf die Rückseite deiner Plutus-Karte.

Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Empfängerdaten. Hier kannst du eine herkömmliche SEPA-Überweisung von deiner Hausbank aus tätigen. Abhängig von deiner Bank kann es zwischen einem und drei Arbeitstagen dauern, bis die Überweisung verarbeitet wird.

>> Tipp: Überweisungen über Revolut kommen sofort an, sollte deine Hausbank kein SEPA Instant unterstützen. <<

Geld ausgeben

Nachdem dein Geld auf deinem Plutus Konto angekommen ist, kannst du es schon ausgeben. Die Physische Karte teilt sich das Guthaben unter “Available Balance” mit der Virtuellen Karte.

Gesammelte PLU Token verkaufen

Um das gesammelte Cashback im PLU Token irgendwann wieder zu Geld zu machen, hast du zwei Möglichkeiten:

  1. Verkauf deiner PLU Token in der Webversion oder App, wodurch der Euro-Betrag deiner Kreditkarte gutgeschrieben wird.

  2. Senden deiner PLU Token an deine eigene Wallet oder an eine Börse, um sie dort zu handeln.

Zunächst werde ich erklären, wie du deine PLU Token in der Webversion oder App verkaufen und den Euro-Betrag deiner Kreditkarte gutschreiben lassen kannst. Dazu gehst du auf deine Startseite und klickst oben auf den Reiter “Pluton“. Anschließend klickst du rechts auf “Sell“.

Es öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem du die Anzahl der PLU-Token eingeben kannst, die du verkaufen möchtest. Bitte beachte, dass deine PLU-Token erst nach 45 Tagen verfügbar sind und erst dann verkauft werden können. Bis dahin gelten sie als “Pending“. Beachte auch, dass du höchstens 30€ pro Tag an PLU-Token verkaufen darfst.

Wenn du deine gesammelten PLU-Token an deine eigene Wallet oder an eine Börse senden möchtest, lies bitte das folgende Tutorial durch. Falls du noch Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden. Wenn ich meine PLU-Token nicht auf der hauseigenen DEX verkaufe, verkaufe ich sie auf den Börsen Coinbase oder KuCoin.

PLU Token kaufen

Wenn du PLU Token kaufen möchtest, hast du hier ebenfalls zwei Möglichkeiten:

  1. Kauf auf der hauseigenen DEX in der Webversion oder App (günstigster Preis, jedoch längere Wartezeit bis zur Ausführung)
  2. Kauf auf einer Börse, die PLU anbietet

Um PLU Token auf der hauseigenen DEX zu kaufen, benötigst du eine Online-Wallet. Hierfür kannst du zum Beispiel die MetaMask Wallet nutzen. Wie du dich anmelden und einrichten kannst, findest du im folgenden Link. Wenn du Fragen hast, melde dich gerne.

Sobald du MetaMask eingerichtet hast, kannst du in der Webversion oder App eine Kauforder erstellen. Klicke hierfür auf deiner Startseite oben auf den Reiter “Trading“, dann auf “Buy and Sell Crypto” und schon kannst du deine PLU Token kaufen.

Um eine Kauforder zu tätigen, benötigst du Geld auf deinem Account, nicht auf der Karte.

Wenn du PLU Token auf einer Börse kaufen möchtest, solltest du dich vorher darüber informieren, wo PLU Token gehandelt werden. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist, auf CoinMarketCap zu gehen. Auf dieser Seite klickst du einfach auf “Märkte” und suchst dir deine Börse aus. Ich persönlich kaufe PLU Token auf Coinbase oder KuCoin.

"Partnerkarte" erhalten

Wenn du einmal in den Genuss des Cashback-Verdienens gekommen bist, wirst du schnell darüber nachdenken, wie du das Maximum aus deiner Karte herausholen kannst. Eine naheliegende Idee ist es, deinem Partner eine “Partnerkarte” zu besorgen. Leider bietet Plutus diese Option für zwei Physische Karten nicht an und du musst einen Umweg gehen. Hierfür empfehle ich die kostenlose Curve-Karte. Nachdem du dir also die Curve-Karte geholt hast, kannst du deine Plutus-Karte in der Curve-App hinterlegen und somit eine Kopie deiner Plutus-Karte erzeugen, die du deinem Partner geben kannst.

Cashback kombinieren

Und wieder geht es um die Kombination der Plutus Karte und der Curve Karte. Dank des Perks bei Plutus namens “Curve” bekommst du die Kosten für das Curve-AboCurve Black” komplett zurückerstattet. Neben vielen weiteren Vorteilen, die das Curve Black Abo bietet, kannst du hier noch zusätzlich 1% Cashback bei drei Händlern erhalten. Eine genaue Übersicht findest du in meinem Beitrag über Curve. So erhältst du insgesamt mindestens 4% Cashback auf deine Einkäufe.

PLU Kaufen

Wenn du dich dazu entscheidest, PLU Token zu kaufen, kannst du das entweder über die hauseigene DEX oder über Börsen wie Coinbase oder KuCoin tun. Aber was ist besser? Das ist leider nicht so einfach zu beantworten und hängt vom Einzelfall ab.

Obwohl du auf der hauseigenen DEX immer die besten Preise bekommst, kannst du hier nur eine Kauforder von maximal 499€ aufgeben. Da dein Kauf auf der DEX immer mit Verkäufen auf der DEX abgeglichen werden muss, kann der Prozess bis zu drei Tage dauern.

Wenn du dich jedoch dafür entscheidest, auf einer Börse wie Coinbase oder KuCoin zu kaufen, hast du meist etwas schlechtere Preise und zusätzliche Kaufgebühren. Um sicherzustellen, dass deine PLU-Token deinem Stacking-Level zugeordnet werden, musst du sie noch an deine MetaMask senden, was wiederum Transfergebühren kostet. Dafür kannst du deinen Kauf jedoch in der Regel sofort ausführen.

Wenn du es also eilig hast, empfiehlt es sich, die PLU-Token auf einer Börse zu erwerben. Wenn du jedoch Zeit hast, empfehle ich dir, den Kauf von Token in Chargen von maximal 499€ auf der hauseigenen DEX von Plutus durchzuführen. So erhältst du nicht nur den besten Preis, sondern sparst auch die Kosten für das Platzieren von Kaufaufträgen und das Übertragen deiner Coins auf MetaMask.

PLU Verkaufen

Lass uns auch über das Verkaufen von PLU Token sprechen. Du kannst den Verkauf entweder über die hauseigene DEX oder aber über Börsen wie Coinbase oder KuCoin abwickeln. Auch hier musst du Vor- und Nachteile abwägen.

Auf der hauseigenen DEX ist der PLU Token in der Regel am günstigsten, was beim Verkauf natürlich nicht so vorteilhaft ist. Außerdem kannst du maximal 30€ pro Tag und 300€ pro Monat verkaufen. Das erhaltene Geld wird deiner Kreditkarte wieder gutgeschrieben. Der Verkauf kann hier bis zu 3 Tage dauern.

Wenn du den Verkauf über eine Börse abwickeln möchtest, solltest du vorher prüfen, welche Börse den besten Preis bietet. Deine PLU Token müssen vorher auf deine MetaMask transferiert werden, was aktuell 3€ Transfergebühr kostet. Anschließend müssen deine PLU Token von deiner MetaMask auf die Börse geschickt werden, wofür ebenfalls Transfergebühren anfallen. Außerdem nimmt die Börse selbst wahrscheinlich Verkaufsgebühren. Dafür kannst du aber so viele PLU Token verkaufen, wie du möchtest. Der Verkauf wird in der Regel sofort durchgeführt.

Steuern tracken mit chainreport

Vorab – Auch wenn das Thema Steuern nervig ist, müssen sie gemacht werden. Ich bin kein Steuerberater und habe davon auch wenig Ahnung. Suche dir bitte jemanden, der dich dabei unterstützt, oder greife auf ein Tool wie Chain.report zurück. Damit dein Steuerberater oder die Websites richtig arbeiten können, benötigst du einen Steuerreport. 

>> Kleiner Tipp! Wir haben bei uns in Telegram einen eigenen Parser gebaut. Du kannst die Analytic Dashboard .csv problemlos in das Format von Chainreport umwandeln lassen und hochladen! 

Zusätzlicher Support

Obwohl ich mein Bestes gebe, um alle Themen, Informationen und Hilfe hier abzudecken, wird es vermutlich immer wieder Punkte geben, an denen du nicht weiterkommst und Hilfe benötigst. Du kannst mich jederzeit kontaktieren oder in meiner Telegram-Gruppe um Hilfe bitten. Außerdem möchte ich dir die folgenden offiziellen Gruppen von Plutus ans Herz legen. Dort findest du viele hilfsbereite Menschen, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.

Hier ist der Link zur offiziellen englischsprachigen Telegram-Gruppe von Plutus.

Und hier ist der Link zur offiziellen deutschsprachigen Telegram-Gruppe von Plutus.

Mein ehrliches fazit

Ich bin zufrieden! Ich finde, Plutus ist aktuell die beste Karte auf dem Markt. Hier hast du die Möglichkeit, auf sämtliche Ausgaben 3% Cashback zu erhalten, ohne dafür Geld ausgeben oder PLU Token kaufen zu müssen. Dies unterscheidet Plutus von anderen Kartenanbietern wie zum Beispiel RenegadeNELCrypto.com oder Hi.com. Auch wenn ich bei anderen Anbietern vermutlich mehr Cashback erhalten könnte, gefallen mir bei Plutus auch die äußeren Umstände. Das Team rund um Danial versteht es, mit offener Kommunikation die gesamte Community abzuholen. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist die transparente Darstellung der Tokenomics von PLU sowie die offene Kommunikation bezüglich der geänderten Roadmap. Diese durchdachte Tokenomics ist übrigens auch der Grund, warum der PLU Token so wertstabil ist.

In jedem Fall kann ich die Kreditkarte von Plutus bedenkenlos empfehlen. Wenn du dich auch anmelden möchtest, nimm doch meinen Link. Hierbei erhalten wir beide noch 10€ in PLU.

Meine Einnahmen

Jetzt zum wahrscheinlich spannenderen Teil – meinen Einnahmen. Ich habe am 25. November 2022 mit Plutus begonnen.

Seit dem 5. Februar 2023 bekomme ich 4% Cashback und halte den “Hero Stack” und seit dem 27. April 2023 bekomme ich 5% Cashback und halte den “Veteran Stack”. Ich aktualisiere die Informationen rund um meine Einnahmen immer am Ende jeden Monates. Ich habe seit dem 25. November 2022 insgesamt 325,47 PLU erhalten, was bei dem aktuellen Kurs 1.562,26€ entspricht.

Interesse?

Das Schöne an dieser Möglichkeit, Geld zu verdienen, ist, dass du hier kein Investment tätigen musst. Du gibst einfach das Geld aus, das du ohnehin ausgeben müsstest – nur eben mit dem Unterschied, dass du jedes Mal Cashback verdienst.

Wenn du also auch auf deine täglichen Ausgaben Cashback verdienen möchtest, musst du nur auf diesen Link klicken und bekommst nach erfolgreicher Verifizierung 10€ in PLU geschenkt.

Supporte uns und abonniere unsere Socials

KYC zertifiziert durch Big Tiny Brand

Krypto Wölfe 2023