Krypto Wölfe
ein Blogbeitrag über

Bake Elite

Was ist cakeELITE überhaupt?

Bake hat seinen neuen Service auf den Markt gebracht. Dieser nennt sich “cakeELITE” und bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Was das ist, wie es funktioniert und ob es was für dich ist, erfährst du hier.

Kosten im Überblick

Mit der Einführung von cakeELITE bringt Bake mögliche Abos mit unterschiedlichen Vorteilen ins Spiel. Zum einen den Monatsplan, welcher 9,99$ kostet und einen 2-fachen Prämien-Booster mitbringt sowie die Jahresmitgliedschaft, welche 1.000$ kostet und einen 2,5-fachen Prämien Booster beinhaltet. Laut Bake ist dies aber erst der Anfang und wird im Laufe der Zeit mit weiteren Vorteilen ausgebessert.

cakeELITE Monatsplan

  • Reward Booster 2-fach
  • Obergrenze des Boosters 15,00$/mtl.
  • Kosten 9,99$/mtl.
  • Vorteile:
    Eine kostenlose Auszahlung alle drei Monate (nicht ETH oder BTC)
    Priorisierter Mail Support

CakeELITE Jahresplan

  • Reward Booster 2,5-fach
  • Obergrenze des Boosters 100,00$/mtl.
  • Kosten 1.000,00%/yrl.
  • Vorteile:
    Vier kostenlose Auszahlung pro Jahr
    Priorisierter Mail Support
    Zusätzlicher WhatsApp Support

Wie genau funktioniert der Booster?

Im Prinzip funktioniert der Rewards-Booster sehr einfach. Jedes Produkt, welches du auf Bake besparst, wirft dir alle 12h Rewards ab. Diese Rewards werden, je nach ausgewähltem Plan, einfach x2 oder x2,5 genommen und in Form von der entsprechenden Kryptowährung ausgezahlt.

Kleines Beispiel zum Monatsplan – Wenn du den Monatsplan genommen hast, bekommst du x2 Rewards ausgezahlt. Nehmen wir an, ich bekomme 15 DFI als Belohnung aus dem Staking, welche in unserem Beispiel ein Wert von 1$ pro 1 DFI haben. Somit erhalte ich 30 DFI mit einem beispielhaften Gegenwert von 30$. Beim Monatsplan liegt der maximale Bonusbetrag bei 15$.

ACHTUNG – Referral Rewards zählen nicht zum Belohnung-fähigen Beträgen!

Weitere Vorteile

Mit cakeELITE erhältst du nicht nur exklusive Vorteile, sondern auch exklusiven Zugang zu neuen Produktveröffentlichungen, limitierten Sonderartikeln und einer Vielzahl von Tools und Funktionen, die regulären Benutzern nicht zur Verfügung stehen.

Mein Fazit

Auch wenn Bake die Kommunikation rund um das neue Programm “cakeELITE“ein wenig zu stark aufgebauscht hat, finde ich die Idee hinter cakeELITE sehr gut. Ich weiß nicht, was Bake uns mit dem ELITE Programm in Zukunft noch bieten wird, aber schlechter wird der Service von Bake dadurch nicht. Somit kann jeder für sich selbst entscheiden, ob er ein ELITE Member werden möchte oder nicht. Ich persönlich empfehle dir mal zu schauen, wie hoch deine monatlichen Rewards sind, welche du ohne deine Referrals erhältst. Solltest du hier mehr als 10$/mtl. erhalten, lohnt sich für dich der Monatsplan. Solltest du an die von dir erhaltenen Kryptowährungen glauben, ist das eine super Möglichkeit mehr Kryptowährungen zu erhalten. Außerdem ist dies ein Invest in Bake als Firma, welche mit den liquiden Mitteln weiter ihren operativen Dienst zur Verfügung stellen können.

Wie versprochen hat Bake mehrere Vorteile zu ihrem Service hinzugefügt, und der Exklusivitätsfaktor baut sich langsam weiter auf. Laut Bake gelten diese Konditionen nur für die Early Birds. Wann genau diese Vorteile für Neuanmeldungen nicht mehr verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Ich bin froh über die Möglichkeit und habe seit Bekanntmachung das Monatsabo abgeschlossen.

Solltest du mehr über Bake wissen wollen, lese dir gerne hier den Bericht dazu durch.

Kleiner Tipp: Zahle das Abo über Curve und Plutus. Somit sparst du dir die Umrechnung von Dollar in Euro (dank Curve) und erhälst noch Cashback dank Plutus!

Supporte uns und abonniere unsere Socials

KYC zertifiziert durch Big Tiny Brand

Krypto Wölfe 2023