Krypto Wölfe
ein Blogbeitrag über

DFI Token verkaufen

Im siebten Teil der „Step-by-Step“-Reihe geht es um das Verkaufen vom DFI Token ausgehend von der Plattform Bake, um  seine gesammelten DFI zu verkaufen oder Kursgewinne mitzunehmen. Du benötigst hierfür:

Die Anmeldung bei Bake und KuCoin habe ich dir bereits in den einzelnen Rubriken erklärt. Solltest du hier noch einmal nachlesen möchten, klicke einfach auf den jeweiligen Namen.

Step 1 – DFI von Bake zu KuCoin schicken

Damit du deine gesammelten DFI Token verkaufen kannst, müssen diese zuerst auf eine Börse. In unserem Beispiel nehmen wir hierfür KuCoin.

Gehe auf die Startseite von KuCoin und klicke oben rechts auf “Kapitalien” und anschließend auf “Einzahlung“. Es öffnet sich ein neues Fenster, hier wählst du “Krpyotwährung einzahlen“. Klicke nun auf die Suchleiste unter Coin auswählen. Im Suchfenster gibst du “DFI” ein. Unter “Netzwerk auswählen” nimmst du das “DFI (DeFIChain)” Netzwerk. Nun bekommst du deine Wallet Adresse angezeigt, welche du mit einem Klick auf das Kopieren Symbol links neben dem QR-Code kopierst. Jetzt musst du den Transfer von Bake anstoßen. Hierfür gehst du nun auf Bake und suche auf der Startseite unten unter “Balances” den DFI Token. Klicke hier auf “Withdraw“. Es öffnet sich ein weiteres Fenster, wo du mehrere Angaben machen musst. Zuerst gibst du unter “Amount” die Anzahl an DFI ein, welche du an KuCoin schicken möchtest. Im nächsten Schritt wählst du unter Transfer Network das Defichain Netzwerk aus. Das ist ganz wichtig. Nun musst du deine Zieladresse bei Bake angeben. Hierfür klickst du auf die blauen Striche auf der rechten Seite und wählst dann “Add new address“. Dieser Schritt ist nur nötig, wenn du das erste mal eine Transaktion von Bake an KuCoin durchführen möchtest. Unter “Withdrawal address” gibst du bitte die Adresse ein, welche du zuvor von KuCoin kopiert hast. Unter “Address label” musst du der Adresse einen Namen geben, diesen kannst du dir selbst aussuchen. Nun noch ein Haken bei “I’m the owner of this wallet address” und unter “Plattform wallet” KuCoin auswählen. Mit einem klick auf Continue wird die Verifikation deiner Wallet angestoßen. Hast du das erledigt, kann die Auszahlung weitergehen. Mit einem Klick auf “Withdraw” wird die Transaktion durchgeführt und deine DFI Token landen auf KuCoin.

Step 2 – DFI Token auf KuCoin verkaufen

Deine Coins sind auf KuCoin und du bist kurz davor, sie erfolgreich zu verkaufen. Gehe hierfür wieder oben rechts auf “Kapitalien” und klicke auf “Finanzierung“. Im Suchfenster gibst du erneut “DFI” ein und gehst beim DFI Token auf “Überweisung“. Es öffnet sich ein kleines Fenster, wo du unter “Betrag” die Menge an DFI Token eingibst, welche du gleich verkaufen möchtest. Mit einem Klick auf “Bestätigen” wird die Anzahl der Token an dein Handels-Konto geschickt. Damit du die Coins nun verkaufen kannst, klickst du wieder oben rechts auf “Kapitalien” und wählst dieses Mal “Handel“. Wie gewohnt gibst du im Suchfeld “DFI” ein und gehst unter “Handel” auf “DFI/USDT“. Auch wenn dich das neue Fenster vielleicht einschüchtern kann, keine Sorge. Stelle sicher, dass du unten rechts die Einstellung “Markt” ausgewählt hast. Und jetzt kommen wir zum finalen Teil. Gebe auf der rechten Seite die Anzahl an DFI Token ein, welche du verkaufen möchtest. Bestätige den Verkauf mit einem Klick auf “Verkaufen DFI“. Das war es, du hast soeben deine DFI Token in USDT verkauft.

Step 3 – USDT Token auf KuCoin verkaufen

Gehe hierfür wieder oben rechts auf “Kapitalien” und klicke dieses Mal auf “Handel“. Wie gewohnt gibst du im Suchfeld “USDT” ein und gehst unter “Handel” auf “USDT/EUR“. Auch wenn dich das neue Fenster vielleicht einschüchtern kann, keine Sorge. Stelle sicher, dass du unten rechts die Einstellung “Markt” ausgewählt hast. Und jetzt kommen wir zum finalen Teil. Gebe auf der rechten Seite die Anzahl an USDT Token ein, welche du verkaufen möchtest. Bestätige den Verkauf mit einem Klick auf “Verkaufen USDT“. Das war es, du hast soeben deine USDT in Euro verkauft.

Step 4 – Euro auf KuCoin an ein Bankkonto auszahlen

Der letzte Schritt ist das Auszahlen von Euro auf dein Bankkonto.

Gehe hierfür wieder oben rechts auf “Kapitalien” und klicke auf “Handel“. Im Suchfeld gibst du “EUR” ein. Wähle nun rechts “Überweisung” aus und gebe unter “Betrag” die Menge an Euro an, welche du auszahlen lassen möchtest. Mit “Bestätigen” werden deine Euro an dein Finanzierungskonto übertragen.

Gehe nun  wieder oben rechts auf “Kapitalien” und klicke auf “Finanzierung“. Im Suchfeld gibst du “EUR” ein. Wähle nun rechts “Auszahlung” aus. Wähle nun eine der beiden Möglichleiten. Beachte bitte, dass du hierzu eine KYC-Verifizierung auf KuCoin erledigt haben musst. Gebe unter “Auszahlung an” bitte dein Konto an. Ist dies deine erste Auszahlung, musst du erst ein Konto hinzufügen.  Gebe unter “Betrag” die Menge an Euro an, welche du auszahlen lassen möchtest. Mit “Auszahlen” werden deine Euro an dein angegebenes Konto überwiesen.

Supporte uns und abonniere unsere Socials

KYC zertifiziert durch Big Tiny Brand

Krypto Wölfe 2023